Foto: Jan Schumann, TLZ

Foto: Jan Schumann, TLZ

Hinter dem Festival de Colores e.V. verbirgt sich eine bunt gemischte Gruppe junger, weltoffener Menschen aus Jena. Seit 2005 betätigen wir uns ehrenamtlich im Jenaer Kulturleben und engagieren uns für gelebten interkulturellen Dialog und einen interessierten Umgang über Sprach- und Ländergrenzen hinweg. Im Zentrum der Vereinsarbeit steht die alljährliche Organisation des gleichnamigen zehntägigen Kultur- und Musikfestivals, das einen Beitrag zur interkulturellen Verständigung und Begegnung in Jena und Umgebung leisten will. Jedes Jahr steht dabei eine andere Weltregion im Fokus: Bisher haben wir uns Südamerika, den frankophonen Ländern, lusophonen (portugiesischsprachigen) Ländern, dem südlichen Afrika, der Balkanregion, Nahost, Polen, Indien, Skandinavien und Russland gewidmet.

Wir freuen uns jederzeit über kreative und engagierte neue MitstreiterInnen! Wie und Wo ihr uns erreichen könnt, findet ihr in den Untermenüs “Mach mit” und “Kontakt