Danke und Spasibo: Unser Festival 2014 “Russland – fern und nah” ist Geschichte

Im Juni 2014 feierte das Festival de Colores sein 10-jähriges Jubiläum! Nach mehreren kulturellen Reisen rund um den Globus, war dieses Mal Russland unser Festivalthema. Gerade in Zeiten starker politischer Spannungen zwischen westeuropäischen Staaten und Russland ist es uns wichtig gewesen, mithilfe von Kultur und Sport für eine fortgesetzte Verständigung und einen intensiven Dialog zwischen Russland und Deutschland zu werben.
Ziel unseres Festival war es, unter Motto „Russland fern und nah“ nicht nur von außen auf ein in Deutschland oft wenig bekanntes Land zu blicken, sondern vor allem hier vor Ort in Jena eine Brücke zu schlagen zwischen Menschen, die durch die eigene Biografie oder durch Reisen schon länger mit Russland vertraut sind, und all jenen, die das Land und seine Kultur(en) mit Neugier und Offenheit für sich entdecken wollten.

Nach aufregenden Festivaltagen mit emotionsgeladener Musik, fantasievollen Lesungen, lebendigen Diskussionen, bildstarken Ausstellungen, kurzweiligen Filmabenden und einem gut besuchten Kinderfest mit Hexe Baba Jaga ziehen wir ein positives Resümee: Hinter uns liegt eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise, welche die russische Kultur und die deutsch-russischen Beziehungen in vielen Facetten für Jena erlebbar gemacht hat. Danke an alle, die uns unterstützt haben und unsere Gäste waren. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Festivalfahrplan – alles auf einen Blick

Datum
Wochentag
Beginn
Veranstaltung
Veranstaltungsort
24.06.2014Dienstag18:00„Die Ukraine-eine europäische Herausforderung“
Hans-Jochen Schmidt, Botschafter a.D.
Uni-Campus, Hörsaal 6, Carl-Zeiss-Str. 3
25.06.2014Mittwoch20:00pereSTROIKA – umBAU einer Wohnung
Deutschland 2008, Regie: Christiane Büchner, 85 Minuten
Café Wagner
02.07.2014Mittwoch20:00Der Barbier von Sibirien
Russland 1998, Regie: Nikita Michalkow, 180 Minuten
Café Wagner

vergangene Veranstaltungen

Datum
Wochentag
Uhrzeit
Veranstaltung
Veranstaltungsort
26. Oktober 2013
Freitag
18:00CookingAround RusslandKüche
17. Januar 2014Freitag18:00CookingAround the WorldKüche
17. Januar 2014Freitag23:00CookingAround RussendiskoZapata
8. Februar 2014Samstag19:00WetscherinkaVorplatz Theaterhaus
10. Juni 2014Dienstag20:00Wächter der Nacht (OMU)
Russland 2004, Regie: Timur Bekmambetow, 109 Minuten
Uni-Campus, Hörsaal 2, Ernst-Abbe-Platz
11. Juni 2014Mittwoch16:00„DiverCity Jena“ – Sport- und KulturfestSportpark Lobeda
Alfred-Diener-Straße 2
12. Juni 2014Donnerstag18:00
22:00
CookingAround
Funk mit Majofran (Weimar)
In Jenas Küchen
Party im Theatercafé
13. Juni 2014Freitag21:00Lichtbildvortrag: „Rossija – Bilder aus Russland“
von Sepp Martin, musikalische Einführung: Artjom Tschubur
Astoria-Hörsaal, Unterm Markt 8
14. Juni 2014Samstag14:00Kinderfest „Märchenhaftes Russland“KUBUS, Jena-Lobeda,
Theobald-Renner-Str. 1a
14. Juni 2014Samstag20:00Literatur- und Konzertabend „Der Bär tanzt …“Kunsthof, Ballhausgasse 3
15. Juni 2014Sonntag15.30Deutsch-Russisches KnabenchorkonzertStadtkirche St. Michael Jena
18. Juni 2014Mittwoch20:15Lesung mit Olga Martynova
"Mörikes Schlüsselbein"
Universitätsbuchhandlung Thalia Jena,
Leutragraben 1
19. Juni 2014Donnerstag17:00Vernissage Fotowettbewerb "Russland fern und nah"
Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, Oberlichtsaal
19. Juni 2014Donnerstag19:30Stadtschreiberlesung mit Dmitrij GawrischVilla Rosenthal, Mälzerstraße 11
20. Juni 2014Freitag17:00Kinderlesung: Kuddelmuddel
(Kornei Tschukowski, gelesen v. Anja Kulakova)
Ernst-Abbe-Bücherei, Carl-Zeiß-Platz 15
20. Juni 2014Freitag20:30Festival de Colores-JubiläumspartyVilla am Paradies, Knebelstrasse 3
21. Juni 2014Samstag13:00Der Hirsch mit dem Goldenen Geweih
Sowjetunion 1973, Regie: Alexander Rou, 63 Minuten
Uni-Campus, Hörsaal 2, Ernst-Abbe-Platz